IOC Prevention Conference 2017

Vor 12 Jahren, im Sommer 2005, fand in Oslo auf Initiative des renommierten sportmedizinischen Zentrums OSTRC die erste internationale Konferenz zum Thema Prävention von Verletzungen und Krankheit im Sport statt. Aufgrund des grossen Erfolgs wurde die Veranstaltung 2008 wiederholt, diesmal in Trondheim. Inzwischen findet sie regelmässig alle drei Jahre statt, seit 2011 im Grimaldiforum in Monaco und mit Unterstützung der medizinischen Kommission des IOC sowie der wichtigsten sportmedizinischen Fachzeitschrift, dem BJSM. Die fünfte Auflage startet morgen Abend mit einem Empfang, bevor dann am Donnerstag nach der feierlichen Eröffnung die einzelnen Symposien, Workshops und Präsentationen starten.

Mehr Informationen findet Ihr auf der offiziellen Webseite

http://www.ioc-preventionconference.org/

Es sind übrigens noch Plätze frei...